Sie sind hier: Startseite > Gartenplanung

Gartenplanung für Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach, Krefeld und das Ruhrgebiet, NRW

Professionelle Gartenplanung kann von nur speziell dafür ausgebildeten und erfahrenen Fachleuten schön und pflegeleicht geleistet werden. Wir verfügen deutschlandweit über 14 Landschaftsarchitekten und Garten-Planer. Einer oder eine ist bestimmt auch in Ihrer Nähe. Falls nicht, können wir noch preisgünstiger eine Online-Gartenplanung für Sie anbieten.

Gartenplanung-Entwurf

Inhalte dieser website

Diese website dokumentiert über 100 Projektbeispiele ausführlich mit ca. 5.000 Plänen und Bildern.

Preise und Kosten für die Gartenplanung kleiner Gärten

Für kleine Gärten, Vorgärten und Terrassen reicht vielfach eine Intensiv-Gartenberatung mit Skizze, angefertigt in Ihrem Haus, alternativ ein online angefertigter Entwurf vom professionellen Gartenplaner. Die Preise für diese Vorschläge bewegen sich meist zwischen 200,00 und 400,00 Euro.

Preise und Kosten für mittlere bis größere Projekte

Mittlere bis größere Projekte (ab 20.000 Euro netto Bausumme) werden über mehrere aufeinander aufbauende Phasen der Gartenplanung entwickelt. Dabei werden alle Materialien von den Steinen über Holz im Garten bis hin zu Glas und Stahl funktionell und ästhetisch ansprechend miteinander kombiniert. Elemente, wie Terrassen, Teiche, Schwimmteiche und andere Spezialthemen werden wunschgemäß bis ins Detail eingeplant. Als besonders wichtigen Schritt planen unsere Fachleute alle Pflanzen ein. Die Bepflanzung sollte schön und pflegeleicht werden. Dies gewährleistet unsere Pflanzplanung für Bäume, Sträucher, Stauden, Gräser und Zwiebel-Blumen. Die Kosten für die Planung bis hier betragen meist zwischen 11% und 18 % der Bausumme. Teilleistungen sind entsprechend günstiger. Nähere Infos zu den Planungs-Honoraren finden Sie hier.

Unsere Gartenplaner haben tolle Ideen

Wir planen den Garten in der von Ihnen gewünschten Stil-Richtung als Landhausgarten, moderner Garten, mediterran oder wie Sie es wünschen. Eine Übersicht unserer professionellen Gartenplaner und Landschafts-Architekten finden Sie hier. In jedem Fall prüfen und bewerten wir Ihre eigenen Vorschläge, übernehmen sie auf Wunsch und vermitteln andere, tolle Tipps und Ideen, auf die die meisten Leute selbst nicht kommen würden.

Über 500 zufriedene Kunden mit Projekten zwischen 4.000 und 1.250.000 Euro seit 2001 sprechen für sich.

Qualität und Schwerpunkte für Gartenarchitekten* als Gartenplaner:

Planungen von Garten- und Landschaftsarchitekten* sind von einer künstlerischen Kreativität geprägt. Sie bieten unterschiedlichste und ganz individuelle Gestaltungskonzepte, die so dargestellt werden, dass auch der Kunde sie leicht versteht.
Durch die Ausbildung als technischer Ingenieur und durch die praktische Erfahrung sind die Planungen technisch-konstruktiv bis ins Detail ausgereift und gehen oft weit über einfache Standardbauweisen hinaus.

In der Bepflanzungsplanung sind die Fähigkeiten von Garten- und Landschaftsarchitekten* ebenfalls wesentlich breiter gefächert und tiefgehender als in den allermeisten Ausführungsbetrieben.

Durch die berufliche Erfahrung hat ein diplomierter Gartenplaner auch bei der Kostenkalkulation einen genauen Überblick. Führt er für die auszuführenden Arbeiten beispielsweise eine Ausschreibung durch, können die Arbeiten oftmals wesentlicher kostengünstiger als bei einer direkten Beauftragung einer Garten- und Landschaftsbaufirma angeboten werden.

Zudem können die Arbeiten der Ausführungsbetriebe im Rahmen einer Bauleitung vom Ingenieur überwacht werden.

Studiengang und Dauer:

Zur Berufsqualifikation absolviert man ein Studium der Landschaftsarchitektur bzw. Landespflege an einer Fachhochschule oder einer Universität, welches sich in der Realität über vier bis sieben Jahre erstreckt.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung darf man die Berufsbezeichnung „Dipl.-Ing." bei Universitätsstudium oder „Dipl.-Ing. (FH)" bei Fachhochschulstudium führen.
neu hinzugekommen sind die Berufsabschlüsse Master und Bachelor.

Schwerpunkte und Fächer im Studium:

Es gibt beim Studiengang der Landschaftsarchitektur unterschiedliche Schwerpunkte. Insbesondere in der Vertiefungsrichtung Freiraumplanung beschäftigen sich die Studenten thematisch mit der Gartenplanung.
Hierbei werden viele Fächer auf hohem Niveau bewältigt. Fachbezogene Fächer sind etwa:
Freies Gestalten und Freies Zeichnen, Entwerfen und Planen, Darstellungsmethodik, Perspektivzeichnen, darstellende Geometrie, Farben- und Formenlehre, Körper- und Raumkomposition, Landschaftsarchitektur, Freiraumplanung, Städtebau, Planungsrecht, Bodenkunde und Chemie, Pflanzenverwendung, Vegetationstechnik, Dachbegrünung, Fassadenbegrünung, Obstgehölze, Ingenieurbiologie, Baukonstruktion, Vermessungstechnik, Erdmassenberechnung, Landschaftsbau, Bauabwicklung, Ökonomie, Datenverarbeitung in der Freiraumplanung, Geschichte der Gartenkunst, Gartendenkmalpflege, Geschichte der Baukunst, Städtebau und Regionalplanung, Naturschutz und Landschaftspflege, Landschaftsplanung, Umweltschutz, Ökologie, Faunistische Grundlagen, Landschaftsästhetik, Botanik, Geobotanik, Vegetationskunde, Standortkunde.

Vor allem Planungsseminare spielen eine große Rolle im Studium. Dabei werden, wie auch später im Berufsalltag, Projekte geplant und entwickelt. Diese Projekte werden regelmäßig als Hausaufgaben in Einzel- oder Gruppenarbeit bearbeitet, vom Dozenten korrigiert und anschließend ausführlich besprochen.

Praxiserfahrung und Tätigkeiten:

Unsere Ingenieure für Gartenplanung haben bereits vor und während des Studiums umfangreiche Praxiserfahrungen in Garten- und Landschaftsbaubetrieben und in Planungsbüros gesammelt. Immer liegt eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner oder mehrjährige berufspraktische Erfahrung auf den Baustellen vor. Unsere Landschaftsarchitekten sind also gleichzeitig auch Landschaftsbauer.

Auch andere Berufsgruppen bieten teilweise ihre Dienste als Gartenplaner an.
Mehr dazu siehe „Wie erkenne ich einen guten Gartenplaner?

*Nähere Infos zur Berufsbezeichnung finden Sie hier.

Gartengestaltung fertig, Ehepaar im geschmiedeten Pavillon

Optionen nach der Gartenplanung

Die professionelle Gartenplanung ist das Fundament, auf dem die gesamte Gartengestaltung aufbaut. Danach haben unsere Kunden die freie Wahl, wie sie ihren Garten anlegen möchten:

  • Eigenleistung
  • Wir empfehlen einen guten Landschaftsgärtner
  • neutrale Ausschreibung unter mehreren Landschaftsgärtnern zwecks Preisvergleich und Kosten-Reduzierung
  • „schlüsselfertige" Gartengestaltung durch Firma Windt als Generalunternehmung" als „Rundumsorglospaket" im GaLabau. (im westl. NRW).

Lassen Sie Ihre Träume und Wünsche Wirklichkeit werden. Unsere Gartenplanung macht's möglich. Starten Sie jetzt Ihre unverbindliche Anfrage:

 

Autor: Johannes Windt

Dipl.-Ing. Johannes Windt

Deutschlandweites Ingenieurnetzwerk für Gartenplanung, Schwimmteiche, Bepflanzung und Außenanlagen aller Art

Schwohenend 55, 41352 Korschenbroich-Glehn

Tel.: 02182 8277644, Mobil: 01 62 - 67 98 49 0

E-Mail: , Homepage: www.frischer-windt.de

Rufen Sie uns unverbindlich an und informieren Sie sich! Wir beraten Sie gern.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Windt

Schriftgröße anpassen

Büro für prof. Gartenplanung:
Dipl.-Ing. Johannes Windt
Schwohenend 55
41352 Korschenbroich

Tel.: 0 21 82 / 82 77 64 4