Dipl.-Ing. Johannes Windt TEL 02182 8277644

Gartenplanung Dipl.-Ing. Johannes Windt

Acer capillipes – Schlangenhautahorn

Sie sind hier: Startseite > Anleitungen‚ Pflanzenlexikon‚ Landschaftsbauer-Adressen > Gartenpflanzen > Laubgehölze > sommergrüne Sträucher über 3 m


Herkunft: Bergwälder Japans

Habitus, Größe: Wuchshöhe ca. 7-9 m, teils höher; Kronendurchmesser ca. 4-5 m; Baum oder Großstrauch; Krone verkehrt eiförmig, aufgelockert, starke Äste aufstrebend, Zweige ausladend

Wuchsleistung: Zuwachs pro Jahr ca. 20-25 cm in der Höhe und ca. 15 cm in der Breite

Blätter: gut sichtbare, rote Blattnerven; Herbst leuchtend karminrot

Blüten, Früchte: Blüten gelblich, traubenförmig, Mai; waagerechte Ausrichtung der Fruchtflügel, erst grün, später rotbraun

Wurzeln: flach ausgebreitet, fein verzweigt

Boden: humos, nahrhaft, guter Wasserabzug; zu viel Kalk -> Chlorose; hohe Luft- und Bodenfeuchtigkeit; sauer bis schwach alkalisch; kräftig, +/- nährstoffreich; sandig-humos, kiesig-humos oder sauer-mineralisch

Besonnung: sonnig bis (absonnig)

Klima: wintermild, frostempfindlich bis mäßig frosthart, spätfrostgefährdet; gut frosthart, rauchhart, stadtklimafest

Verwendung: durch attraktive Rindenfärbung für Liebhaber, Solitär für Gärten, Park, Höfe, gepflegte Anlagen

Erkennung: Schlangenhautrinde, Zweige glänzend oliv-grün (<-> zu A. rufinerve: Zweige bereift)

Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Johannes Windt
Inhaber
Schwohenend 55
41352 Korschenbroich
mobil: 0162 6798490