Dipl.-Ing. Johannes Windt TEL 0162 6798490

Büro für Garten- und Landschaftsplanung

Schwimmbad Jülich

Sie sind hier: Startseite > Freiraumplanung für Senioren‚ Spiel‚ Sport‚ Hotels und Gewerbe > Freibad Schwimmbad Planung > Freibad Jülich Planung > Entwurf Schwimmbad

Entwurf planen

Passend zum südlich anmutenden Pflasterstein schlug unser Freibad-Entwurf eine mediterrane, jedoch frostharte Bepflanzung vor. Um auch höhere Pflanzen als Schattenspender zu integrieren, wurden einige Bäume in das Freibad eingeplant.

Das eigentliche Highligt und die Leitpflanze, die dem Schwimmbad ihren unverwechselbaren Touch verleihen soll, ist jedoch der Bambus.

Bambus ist zwar keine Charakterpflanze des Mittelmeerraums, doch scheint er durch seine filigrane Blattgestalt bei gleichzeitiger Imposanz der gesamten Pflanze und sein exotisches Erscheinungsbild geeignet, um Urlaubsfeeling zu wecken und hier ordentlich Eindruck zu hinterlassen.

Für wichtig halten wir, dass das Freibad einen Wiedererkennungswert erhält, damit ein Besuch in positiver und nachhaltiger Erinnerung bleibt. Denn nur zufriedene Besucher, die sich an einen schönen Aufenthalt erinnern, werden wiederkehren.

Der Vorentwurf stellt die räumliche Anordnung von Sträuchern, Bäumen, Palmen und Bambuspflanzen dar.

Im darauf aufbauenden Entwurf für das Freibad konnten wir die Bepflanzung genauer planen. Attribute der Bepflanzung, wie hochwachsend oder kleinbleibend, Windschutzfunktion und Durchschreitesperre wurden dargestellt. Damit sich Aufwand und Kosten für die Planung in Grenzen halten, wurde der Entwurf in vereinfachter grafischer Form erstellt.

Nach Besprechung und Freigabe konnte die aufbauende detaillierte Pflanzplanung in Angriff genommen werden.

Tel.: 02182 8277644