Dipl.-Ing. Johannes Windt TEL 0162 6798490

Büro für Garten- und Landschaftsplanung

Bachlauf

Sie sind hier: Startseite > Schwimmteich > Schwimmteich-Technik: Zaun‚ Aushub‚ Beton‚ Felsen‚ Bachlauf‚ Beleuchtung > Bachlauf

Ein Bachlauf bindet sich harmonisch an den Schwimmteich an. Jedoch erleben wir immer wieder, dass selbstgebaute oder von unerfahrenen Firmen erstellte Konstrukte undicht werden oder einfach keine Augenweide sind.

Teils werden sie zwar mit Naturstein gestaltet, sehen jedoch unnatürlich aus. Andere Anlagen werden abgedichtet und danach mit Steinen zugeschüttet. Im Ergebnis fließt das Wasser unter den Steinen und man sieht es nicht. Oder es wird ein Folienbachlauf angelegt, der dann mit Natursteinplatten in Beton ausgekleidet wird. Beim Abschalten der Pumpe fällt er trocken, wodurch der Bakterienrasen dort stirbt und bei Frost lösen sich die Platten.

Bachläufe tragen auch zur Wasserreinigung bei. Sie stellen mit Hilfe ihrer Bepflanzung eine Art hydrobotanische Klärzone dar.

Ein Bachlauf sollte auch dann noch Wasser führen, wenn die Pumpe abgeschaltet ist. Zum einen sieht das besser aus und zum anderen kommt es den darin wachsenden Pflanzen und Bakterien zugute. Dazu werden Folientaschen erstellt, die das Wasser in kleinen Tümpeln zurückhalten. Genau betrachtet ist es also eine nahtlose Aneinanderreihung von einzelnen Tümpeln, die das Wasser allzeit erlebbar macht. Die Folientaschen werden mit Natursteinen geschickt verkleidet.

Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Johannes Windt
Inhaber
Schwohenend 55
41352 Korschenbroich
Tel.: 02182 8277644
mobil: 0162 6798490
Tel.: 02182 8277644