Dipl.-Ing. Johannes Windt TEL 0162 6798490

Gartenplanung Dipl.-Ing. Johannes Windt

Referenzen Landschaftsarchitekt Arno Dormels

Sie sind hier: Startseite > Über uns‚ Preise‚ Zusammenfassung > Unsere Landschaftsarchitekten und -planer im Rheinland > Arno Dormels

zuständig für den Großraum Mönchengladbach, Krefeld, Viersen

Landschaftsplaner und Landschaftsarchitekt Arno Dormels

Arno Dormels
Dipl.-Ing. (FH) Landespflege,
Landschaftsarchitekt AKNW

Studium:
1986-1992 Universität-
Gesamthochschule
Paderborn, Landespflege

  • Planung mit Baustellenaufsicht und Bepflanzung eines privaten Hausgartens mit 500 m² großen Schwimmteich, Bachlauf mit Wasserfällen, Holzterrasse, Erdsauna, Sichtschutzwall, Pflanzbeete, Steingarten, Pflasterungen und Streuobstwiese in der Gemeinde Möhnesee (2007-2008)
  • Planung eines Hausgartens mit Teichanlage, Bachlauf, Holzterrasse, Holzbalkon, Treppenanlage, Pflasterungen und Pflanzbeete in Düren (2006-2007)
  • Planung und Ausführung einer Teichanlage mit Quellbereich und Pflanzbeete in Nettetal (2006-2007)
  • Planung mit Baustellenaufsicht eines Hausgartens mit Schwimmbecken, Holzterrasse und Pflanzbeete in Wegberg / Dalheim (2006)
  • Biotop- und Nutzungskartierung für das geplante Kiesabgrabungsgebiet „Rüllenfeld” bei Kevelaer / Winnekendonk (2006)
  • Landschaftspflegerischer Ausführungsplan für die Ausgleichsmaßnahmen zur Westumgehung II. BA und zur Einzahlung in das Öko-Konto der Stadt Xanten (2006)
  • Planung mit Baustellaufsicht und Bepflanzung eines Hausgartens mit Teichanlage, Bachlauf und Pflanzbeete in Nettetal (2006)
  • Planung eines Hausgartens mit Teichanlage, Bachlauf, Pflasterungen und Pflanzbeete in Jülich (2006)
  • Biotop- und Nutzungskartierung zur FFH-Vorprüfung für die Erweiterung der Wassergewinnungsanlage Kreuzau (2005)
  • Erstellung des Ökokontos für die Stadt Straelen als Landschaftsplaner (2006)
  • Dokumentation der Renaturierung über das Kiesabgrabungsgebiet „Gräfenthal” bei Goch / Kessel (2005 und 2007)
  • Planung mit Baustellenaufsicht und Bepflanzung der Tennisspielanlage Hinsbeck (2005)
  • Planung und Bepflanzung eines Hausgartens mit Teichanlage, Bachlauf, Hochbeete und Pflasterungen in Düren (2005)
  • Ökologisches Gutachten zur geplanten Bebauung in Hamburg / Ohlstedt mit besonderer Berücksichtigung des FFH-Gebietes „Wohldorfer Wald” (2004)
  • Planung und Ausführung einer Teichanlage mit Bachlauf, Terrasse und Pflanzbeete in Nettetal (2004)
  • Planung der Außenanlage für das Gesundheitszentrum „Quo Vadis” in Simmerath-Strauch (2003)
  • Erstellung eines Landschaftspflegerischen Begleitplans für die Erweiterung des Baumarktes Theissen in Wegberg, Rath-Anhoven (2003)
  • Naturschutzfachliche Grundlagenerfassung für das FFH-Monitoringsprogramm Schleswig-Holstein (2002-2006)
  • Planung und Gestaltung zahlreicher Gartenanlagen und Hausgärten v.a. im Rheinland, die aufgrund der Menge als Referenzen nicht einzeln aufgezählt werden (2002-2008)
  • Planung der Grünflächen und Ausgleichsflächen in den Bebauungsplangebieten Nr. 130, 131, 132 in Xanten-Beek (2001)*
  • Planung der Spielplätze in den Bebauungsplangebieten Nr. 130, 131, 132 in Xanten-Beek (2001)*
  • Genehmigungs- und Ausführungsplanung für eine Stellplatzanlage und eine Regenwasserbehandlungsanlage im Gewerbegebiet „Herrlichkeit” in Weeze (2000-2001)*
  • Ökologische und städtebauliche Bewertung zu landschaftlichen Teilbereichen vor dem Hintergrund aktueller FFH-Gebietsabgrenzungen (Tranche 2) im Stadtgebiet der Stadt Winterberg (2000)*
  • Genehmigungs- und Ausführungsplanung sowie Baustellenleitung beim naturnahen Ausbau der Willichschen Ley bei Xanten; Erstellung eines Pflege- und Entwicklungsplans als Landschaftsplaner (1999-2000)*
  • Ökologisches Gesamtausgleichskonzept für die Konversionsmaßnahme „Flughafen Laarbruch / Euregionales Zentrum für Luftverkehr, Logistik und Gewerbe” (1999-2000)*
  • Planung des Spielplatzes im Wohnpark „Himmelsdiek” in Bergkamen (1999)1
  • Gestaltungskonzept zum Spielplatz im Bebauungsgebiet „Niederdonker Straße” in Kaarst (1998)*
  • Planung der Freianlagen im Wohnpark „An der alten Mühle” in Kaarst (1998)*
  • Erstellung von Windkraftkonzepten für die Gemeinde Weeze und die Stadt Isselburg (1998 und 2001)*
  • Erstellung von Landschaftspflegerischen Begleitplänen als landschaftsplanerische Fachbeiträge zu Bebauungsplänen für Wohn- und Gewerbegebiete in den Städten Kalkar, Xanten, Emmerich, Kaarst und den Gemeinden Weeze, Bedburg-Hau, Uedem (1997-2001)*
  • Landschaftspflegerische Begleitpläne für die Lichtwellenkabel-Nachverlegung in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Rheinland-Pfalz (1997)
  • Biotoptypenkartierung des Truppenübungsplatzes Bergen im Ostenholzer Moor (1996)
  • Erfassung der nach § 24a Baden-Württembergisches NatSchG schützenswerten Biotope im Landkreis Sigmaringen, Gemeinden Inzigkofen, Krauchenwies, Ostrach und Illmensee (1996)
  • Vegetationskundliche Kartierung nach BRAUN-BLANQUET, Biotopkartierung und ökologische Auswirkungsanalyse an der Elbe / Stadtstrecke Magdeburg (1995)
  • Umweltverträglichkeitsstudie zum Ausbau des Moorgrabens am Großen Torfmoor und in den Bastauwiesen bei Minden-Lübbeke (1994)**
  • Kartierung der Biotoptypen für den Landschaftsrahmenplan Belzig und den Landschaftsplan Luckenwalde (Brandenburg) (1993)**
  • Landschaftsbestandsaufnahme und- bewertung für die Flurbereinigung Hessisch-Oldendorf Landkreis Hameln-Pyrmont (1993)**
  • Vegetations- und bodenkundliche Untersuchungen am Hinsbecker Bruch (Krickenbecker Seen, Niederrhein) mit Vorschlägen für einen Pflege- und Entwicklungsplan (1992, Diplomarbeit)
  • Blütenphänologische Untersuchungen im Forschungsprojekt der UNI-GH-Paderborn Abt. Höxter Lehrgebiete Vegetationskunde und Tierökologie „Pflege und Entwicklung der Kalkmagerrasen als Beitrag zur Kulturlandschaftspflege in Ostwestfalen” (1989-1991)

* Projekte wurden als Angestellter beim Büro für Stadt- und Landschaftsplanung StadtUmBau in Weeze durchgeführt.

** Projekte wurden als Angestellter Landschaftsplaner bei Firma Böhm in Rinteln durchgeführt.

Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Johannes Windt
Inhaber
Schwohenend 55
41352 Korschenbroich
Tel.: 02182 8277644
mobil: 0162 6798490
Tel.: 02182 8277644