Dipl.-Ing. Johannes Windt TEL 0162 6798490

Gartenplanung Dipl.-Ing. Johannes Windt

Badeteich wird naturnah gebaut

Sie sind hier: Startseite > Schwimmteich > Projektbeispiele für kleine‚ oder günstige Anlagen > kleiner Badeteich

Der Badeteich zu einem Einfamilien-Haus befand sich in der Phase der Ausschachtungsarbeiten, als wir von der ausführenden Garten- und Landschaftsbau-Firma die Anfrage bekamen, bei der Gestaltung mit Rat und Tat, bzw. mit Planungsleistungen zur Seite zu stehen. Die Erfahrungen der GaLabauer beschränkten sich auf normale Gartenteiche. Einen Badeteich wollte die Firma hiermit erstmalig anlegen.

Eine ausführliche Dokumentation (33 Minuten) über die Planung und den Bau eines Schwimmteichs finden Sie hier.

Den 2-minütigen Trailer zum Film finden Sie hier.

Doch zurück zu diesem Projekt:

Zunächst fand dazu eine Gartenberatung auf der Baustelle statt, bei der Marcin Gasiorowski, Johannes Windt und der Geschäftsführer des Ausführungsbetriebs zugegen waren.

Rasch stellte sich heraus, dass die Firma zahlreiche Details ohne fachkundigen Rat falsch gebaut hätte, wie zum Beispiel:

  • eine zu geringe Wassertiefe,
  • zu wenig Ufersubstrate
  • und eine nicht geeignete Teichtechnik.

Somit wäre eine einwandfreie Wasserqualität für den Badeteich langfristig nicht gesichert gewesen. Daher beauftragte uns die Firma (in diesem Falle also nicht der Bauherr) mit der Planung und baustellenbegleitenden Beratungen als Subunternehmer.

Badeteich Entwurf

Da auf dem Grundstück neben dem Badeteich auch ein Rasen für die Kinder zum Spielen eingeplant werden sollte, war die für den Badeteich zur Verfügung stehende Fläche begrenzt. Zunächst stellte sich die Frage nach der Formgebung für den naturnahen Schwimmteich. Dem geringen Platzangebot kam eine einfache, orthogonale Linienführung ohne jegliche „Schnörkel” sehr entgegen.

Der Schwimmbereich wirkt dadurch ein bisschen wie ein Pool, was auch gewünscht ist. Badeteiche sind im Gegensatz zu einem Gartenteich mit einem wesentlich leistungsfähigeren Technikeinsatz ausgestattet und eignen sich dadurch zum Schwimmen. Durch die Pflanzen holt man sich ein Stück Natur nach Hause.

Der Entwurf für den Badeteich sieht somit eine rings von Wasser umgebene Holzterrasse vor, welche durch einen Holzsteg erreicht werden kann. Der Holzsteg trennt die biologische Reinigungszone mit Wasserpflanzen vom Schwimmbereich der Anlage ab. Er schließt sich direkt an die große, vorhandene Terrasse aus Granitplatten an. Im hinteren Bereich des Grundstücks plätschert ein naturnah gestalteter Wasserfall vor sich hin und reichert das Wasser mit Sauerstoff an. Eine weitere Funktion vom Wasserfall im Badeteich ist, dass eine Oberflächenströmung erzeugt wird, die schwimmende Verunreinigungen, wie Blätter und tote Insekten in Richtung Skimmer befördert.

Neben dem Schwimmteich verblieb noch genug Platz für einen Rasen zum Fußball- und Tischtennisspielen. Da dieser einfach gezeichnete Entwurf dem Wunsch der Kunden schon entsprach, waren keine andersartigen Varianten der Gartengestaltung nötig.

Weiter zu:

Nächster Schritt: die Ausführungsplanung

Baustelle Beckenanfertigung

Bilder vom fertigen Badeteich

Kosten, Preise, Daten zum Badeteich

Autor: Johannes Windt

Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Johannes Windt
Inhaber
Schwohenend 55
41352 Korschenbroich
Tel.: 02182 8277644
mobil: 0162 6798490
Tel.: 02182 8277644