Dipl.-Ing. Johannes Windt TEL 0162 6798490

Büro für Garten- und Landschaftsplanung

Mögliche Probleme im und am Schwimmteich

Sie sind hier: Startseite > Schwimmteich > Gute und schlechte Schwimmteich-Anbieter

Über verschiedene Qualitäten im Schwimmteich-Bau

Baden unter dem Naturstein-Wasserfall im SchwimmteichSchwimmteiche sind technisch und ökologisch komplexe Objekte. Aufgrund unterschiedlicher Kundenwünsche, Räumlichkeiten und chemischer Parameter des Füllwassers ist es sehr wichtig, dass jede Anlage individuell geplant wird. So unterscheiden sich die Bauweisen und Techniken von Projekt zu Projekt teils beträchtlich. Nur so kann eine optimale Wasserqualität und Pflegeleichtigkeit auf Dauer sichergestellt werden.

 

Es gibt zahlreiche qualifizierte und wirtschaftlich erfolgreiche Anbieter am Markt, aber leider zunehmend auch solche, die diese Eigenschaften nicht im erforderlichen Maße erfüllen. Wenn besondere Gegebenheiten (hartes Füllwasser, erhöhter Eisengehalt, Phosphat-grenzwerte, überschritten, etc.) eine andere Konstruktion erfordern als eine Standardlösung, dann wird dies häufig nicht erkannt und kann zu den im Folgenden aufgeführten Problemen führen.

In letzter Zeit sind unsere Anfragen für Schwimmteich-Sanierungsfälle sprunghaft angestiegen. Die Eigentümer solcher Problem-Teiche haben mehrere zehntausend Euro in ihre Anlagen investiert und sehen sich nun mit übermäßigem Algenwachstum und Wassertrübungen konfrontiert.

 

Mit diesem Text wollen wir die Schwimmteich-Interessenten darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, vor Auftragsvergabe die Spreu vom Weizen zu trennen und woran man solide Anbieter erkennt.

Wie finde ich den richtigen Schwimmteichbauer und was muss er können?

Junge in Hängematte am BadeteichBei einem Schwimmteich handelt es sich also um ein Objekt mit anspruchsvollen und hoch komplexen gestalterischen und ökologischen Zusammenhängen. Die Erstellung einer derartigen Anlage bedarf daher genauer Vorüberlegungen und einer fundierten Planung, genau so wie ein Gebäude. Dazu sind einige Berechnungen notwendig, um zu gewährleisten, dass das Geld in eine Anlage investiert wird, die auch auf Dauer funktioniert und ihre gute Wasserqualität behält.

Für diese Planungen sind neben künstlerischen Fähigkeiten auch theoretische und praktische Kenntnisse und Fertigkeiten der Bautechnik unabdingbar, ebenso wie die Kenntnis der gewässerökologischen Zusammenhänge und gültiger Vorschriften und Normen. Um objektiv beraten zu können, sollte eine Fachkraft unabhängig von Verkaufsinteressen der zu verwendenden Produkte sein.

Welche Ansprechpartner gibt es am Markt?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter, die Schwimmteiche erstellen und vermarkten.

1.Systemanbieter

Zahlreiche Schwimmteichfirmen sind Systemanbieter, die ihr eigenes System verkaufen und zumindest zum großen Teil an den Verkaufserlösen der Produkte verdienen. Sicher sind darunter auch seriöse Vertreter. Im Vordergrund steht jedoch vielfach die Gewinnmarge aus den Produkten und weniger die von Verkaufsinteressen unabhängige Beratung und Planung. Hier verhält es sich ähnlich wie bei Einfirmenvertretern der Versicherungsbranche, die an den Provisionen beim Verkauf ihrer eigenen Produkte verdienen und sie daher anpreisen.

Dies geht teilweise so weit, dass man im Internet Firmen findet, die nur über den Preis Kundschaft gewinnen wollen. Zahlreiche unverzichtbare Details eines Schwimmteichs, wie zum Beispiel die Befüllung mit Ufersubstraten werden als überflüssig deklariert und so eine Streichungsliste erstellt, auf der zu sehen ist, wo man angeblich überall sparen könne. Zum Schluss kommt ein unrealistisch niedriger Preis heraus, mit dem Kunden zu der Firma gelockt werden sollen.

Die ausführenden Betriebe bekommen von den Systemzentralen innerhalb weniger Tagesseminare vermittelt, wie sie einen Schwimmteich zu bauen haben.

Ein Grundwissen, wie die Anlagen standardmäßig gebaut werden sollen, kann durch die Seminare vermittelt werden. Bei den Ausführungsbetrieben fehlt es jedoch vielfach an dem Verständnis, aus welchem Grund welche Bauweisen angewendet werden und wie man anders bauen sollte, wenn verschiedene Rahmenbedingungen mal nicht dem Normalfall entsprechen.

Die gesamte Thematik ist nach unserer Einschätzung viel zu komplex, um sie innerhalb weniger Tage im Rahmen von Seminaren zu vermitteln.

Nach einiger Zeit, wenn das Teichwasser eine unannehmbare Qualität erreicht hat, wird fachkundiger Rat eingeholt. Hier erfährt der Kunde dann den Aufwand und Preis einer Sanierung der Anlage.

Schwimmen im Naturpool

2. Ingenieure

Als erstes wird eine sorgfältige Planung durch einen schwimmteicherfahrenen Garten- und Landschaftsarchitekten empfohlen, weil seine Kenntnisse in Bezug auf gestalterisch-ästhetische und ökologische Zusammenhänge, sowie in Bezug in Frage kommende Bauweisen deutlich über das hinaus gehen, was in der Ausbildung zum Garten- und Landschaftsbauer und im Berufsalltag vermittelt werden kann. Nur wenige Landschaftsarchitekten sind jedoch geschult und erfahren im Schwimmteichbau.

3. Garten- und Landschaftsbauer

Für den Bau eines Schwimmteiches sollte- sofern eine Firma damit beauftragt werden soll- in jedem Fall ein Fachbetrieb gewählt werden, der über gewisse theoretische Kenntnisse und über die praktische Erfahrung im Schwimmteichbau verfügt. Der Baustellenbetrieb kann so erheblich beschleunigt und vergünstigt werden. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein konkretes Angebot für die Ausführungsarbeiten. Der praktischen Ausführung sollte immer eine fundierte Planung voraus gehen.Kopfsprung von angrenzender Terrasse direkt in den Schwimmteich

Um einen Schwimmteich zu verstehen, sind umfassende Kenntnisse notwendig über:

  • die Kunst, einen Wassergarten ästhetisch ansprechend zu planen
  • verschiedene Bautechniken
  • Berechnung der Hydraulik
  • Vorschriften und gängige Regelwerke, wie DIN-Normen und FLL-Richtlinien
  • Gewässerökologie
  • Gewässerchemie
  • gute Pflanzenkenntnisse, insbesondere über Wasserpflanzen
  • Preise

Hierzu gehört eine fundierte (universitäre) Ausbildung und jahrelange Erfahrung, sowie ständige Fortbildung, um technisch auf dem neuesten Stand zu bleiben, der sich ständig weiter entwickelt.

Wer hilft mir konkret weiter?

Dipl.-Ing., Dipl.-Ökol. Marcin Gasiorowski ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Planung und Bauleitung von Schwimmteichen und verfügt über fundierte themenbezogene Qualifikationen: Neben dem Studium der Landschaftsarchitektur in Polen und Deutschland absolvierte er ein Ökologie-Studium mit Schwerpunkt Limnologie (Gewässerkunde). In seiner beruflichen Laufbahn spezialisierte er sich als Planer von Schwimmteichen und beschäftigt sich in seiner täglichen Planungspraxis nahezu ausschließlich mit dem Thema Wasser im Garten und mit biologischer Wasserreinigung. Er verfügt über knapp 20 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet und hat dementsprechend eine große Anzahl solcher Anlagen in unterschiedlichen Bauweisen erfolgreich verwirklicht. Dabei werden sowohl Projekte betreut, die durch Fachfirmen realisiert werden als auch solche, die in die Eigenleistung durch den Bauherren erstellt werden.
Als Landschaftsarchitekt ist er unabhängig von Verkaufsinteressen bezüglich der zu verwendenen Produkte und berät und plant neutral. So kann er das jeweilige Projekt ästhetisch, funktionell und finanziell optimal an die Wünsche des Kunden anpassen.

 

Tel.: 02182 8277644