Dipl.-Ing. Johannes Windt TEL 02182 8277644

Gartenplanung Dipl.-Ing. Johannes Windt

Berberis julianae – Großblättrige Berberitze

Sie sind hier: Startseite > Anleitungen‚ Pflanzenlexikon‚ Landschaftsbauer-Adressen > Gartenpflanzen > Laubgehölze > immergrüne Sträucher


Besonders stacheliger, immergrüner Strauch mittlerer Größe, welcher hervorragend geeignet ist, dichte und absolut undurchdringliche Hecken zu pflanzen, sowohl frei wachsend als auch geschnitten

Herkunft: Mittelchina

Habitus, Größe: Wuchshöhe ca. 2-3 m; Kronendurchmesser ca. 2 m; Grundtriebe straff aufrecht, Zweige überhängend

Wuchsleistung: rasch

Blätter: immergrün, bis 10 cm lang; Herbstfärbung leicht rötlich

Blüten, Früchte: gelbe, büschelartige Blüte, im April/Mai erscheinend; gelb auffällig; Früchte länglich, schwarz

Wurzeln: kräftige, wenig verzweigte Hauptwurzel; flach und tief ausgebreitet

Boden: sandig-lehmig bis lehmig, mäßig trocken bis frisch; gelegentlich feucht; Luft- und Bodentrockenheit vertragend; (schwach) sauer bis alkalisch; mehr oder weniger nährstoffreich; anpassungsfähig; Lehm, Kompost; kein Sand

Besonnung: mehr oder weniger mittelhell; je sonniger, desto feuchter; je kontinentaler, desto schattiger

Klima: mehr oder weniger mittelwarm; warm bis kühl gemäßigt; wintermild; mäßig frosthart; ausgeglichene Luftfeuchte/Temperatur/Klima (maritim); stadtklimafest; verträgt zeitweilige Trockenheit;

Verwendung: Gruppen, Hecken; Schmuckstrauch; geschnittene Hecke

Erkennung: Blatt oval bis lanzettlich, plus/minus 5 cm lang, stachelspitzig gezähnt; lange, kräftige Nebenblattdornen; 3-teilig; Triebe gefurcht, gelblich

Sonstiges: mit Regenerationsvermögen; Rinde giftig; Früchte schwach giftig

Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Johannes Windt
Inhaber
Schwohenend 55
41352 Korschenbroich
mobil: 0162 6798490