Dipl.-Ing. Johannes Windt TEL 02182 8277644

Gartenplanung Dipl.-Ing. Johannes Windt

Phyllostachys aureosulcata Spectabilis – Bambus

Sie sind hier: Startseite > Anleitungen‚ Pflanzenlexikon‚ Landschaftsbauer-Adressen > Gartenpflanzen > Bambus


Sehr hohe Bambus-Pflanze mit gelben Halmen und grünen Streifen für Sonne bis Halbschatten; Ausläufer treibend (Wurzelsperre verwenden); winterhart bis -25 Grad

Beschreibung der reinen Art Phyllostachys aureosulcata

Herkunft: China

Habitus, Größe: Wuchshöhe bis ca. 4-7 m; Ausläufer treibend; starke, oft locker stehende, straff aufrechte Stämme;  im Alter neigen sich Außenstämme und an der Seite befindliche Zweige elegant nach vorn oder hängen

Wuchsleistung: bis 50 cm in 24 Stunden!

Blätter: klein, dunkelgrün

Wurzeln: lange Ausläufer treibend

Boden: anpassungsfähig; alle kultivierten, nicht zu armen Gartenböden; gut: tiefgründig, frisch-feucht, nährstoffreich, gut durchlässig; schwach sauer bis alkalisch; Sommer: genug Wasser nötig; pH-tolerant; sandig, lehmig oder torfig-humos; nicht staunass!

Besonnung: Sonne-Halbschatten; Sonne besser

Klima: frosthart bis -28 °C; warme Sommer, warme Winter

Verwendung: vielschichtig und vielfältig pflanzen (Tod nach Blüte, alle blühen gleichzeitig); an Teich, nicht an Sumpf; Solitär, Tunnel, Waldhecke, Windschutz; Flächenbegrüner auf großen Flächen, mit Weiden, Königsfarnen, japanischen Ahornen; Japan-Gärten; vor Gehölzrändern; in niedrigen Stauden-, Gräser- und Gehölzpflanzungen; vor Stahl-Glas- und Betonkonstruktionen

Erkennung: Stengelquerschnitt rund mit einer Eindellung; gelber Streifen am Stengel, sehr rauborstig; dunkelgrüne Halme, flache Seite gelb; Stämme unten oft zickzackförmig oder knieartig gebogen; Halm-Durchmesser ca. 2,5-4 cm

Sonstiges: auf Ausbreitungsdrang achten, zur Not ausreichend starke Wurzelsperre einbauen; im Sommer genug gießen und düngen; Achtung: dicke Stämme erst in 10 bis 15 Jahren

Besonderheiten der hier angebotenen Sorte Phyllostachys aureosulcata ‚Spectabilis‘

Die Halme präsentieren sich in einem leuchtenden Gelb, welches besonders bei einer sonnigen Position gut ausgebildet wird. Ein grüner Streifen ziert die Halme zusätzlich.

 




<< zurück


Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Johannes Windt
Inhaber
Schwohenend 55
41352 Korschenbroich
mobil: 0162 6798490