Dipl.-Ing. Johannes Windt TEL 0162 6798490

Büro für Garten- und Landschaftsplanung

Planung Pflasterung

Sie sind hier: Startseite > Gartengestaltung: Pläne und Bilder von über 100 Projekten > Gärten 150-400 qm > Gartenidee für 360 qm‚ Dreiecksformen und geschwungene Linien > Planung Pflasterung

Zunächst entstanden drei unterschiedliche Entwürfe, von denen die Kundenentscheidung auf Gartenplan 3 fiel.

 

 

Dieser wurde in der darauf aufbauenden Ausführungs-Planung konkretisiert. Der Vorgarten erhielt eine Pflasterung mit Formthema „Dreieck”. Sowohl die eine Seite der Garageneinfahrt, als auch der Weg ums Haus bauen sich aus Dreiecken auf. Ebenso wurde das Hauseingangspodest durch eine dreieckige Lösung ersetzt- eine pfiffige, jedoch auch recht mutige Formgebung, die schon in der Bauphase zahlreiche Blicke von Passanten auf sich zog.

Im hinteren Gartenbereich wurde die alte Terrasse entfernt und durch eine große zusammenhängende Terrasse auf tiefem Niveau ersetzt. Aus der Küche führen nun die Stufen direkt zur Terrasse herunter. Die auf dem unteren Niveau vorhandenen Pflastersteine konnten für zwei Gartenwege (Vorgarten und hinterer Bereich) wieder verwendet werden. Ansonsten sah die Planung für die Pflasterung wassergestrahlte Betonpflastersteine in rot und gelb vor, sowie gelbe Blockstufen aus Granit in Anlehnung an die warme Farbgebung des Klinkers, mit dem das Haus verkleidet ist.

Da das Gebäude den hinteren Gartenbereich vom Vorgarten komplett abtrennt, besteht kein optischer Bezug zwischen den beiden Teilbereichen. Daher konnten beide ganz bewusst in unterschiedlicher Formensprache gestaltet werden, um verschiedene Erlebnisräume zu schaffen.

Die Planung für die Pflasterung enthält alle verwendeten Materialien, Maße und Höhenangaben. Darauf aufbauend wurden die Mengen für die Baustoffe ermittelt.

Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Johannes Windt
Inhaber
Schwohenend 55
41352 Korschenbroich
Tel.: 02182 8277644
mobil: 0162 6798490
Tel.: 02182 8277644